Neue XG Firewall mit TLS-Entschlüsselungsfunktionen für Datenverkehr

CorporateFirewall

Sophos hat seine neue „Xstream“-Architektur für die Sophos XG Firewall vorgestellt. Die Firewall ist nun zusätzlich mit hochleistungsfähigen TLS-Entschlüsselungsfunktionen (Transport Layer Security) für den Datenverkehr ausgestattet. Dies eliminiert erhebliche Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit verschlüsseltem Netzwerkverkehr, die von Sicherheitsteams aufgrund von Bedenken hinsichtlich Leistung und Komplexität oft unbeachtet bleiben. Die XG Firewall bietet zudem eine verbesserte KI-Bedrohungsanalyse aus den SophosLabs und eine höhere Leistung der Applikation insgesamt.

Zu den wichtigsten Funktionen gehören u. a.:

  • Xstream SSL Inspection: Neuartige Transparenz über verschlüsselte Datenbewegungen, Unterstützung von TLS 1.3 ohne Downgrade, leistungsstarke Richtlinientools sowie eine extrem starke Performance.
  • KI-basierte Threat Intelligence: Deutlich besserer Schutz dank mehrerer branchenführender Machine-Learning-Modelle zur effektiven Abwehr von Zero-Day-Bedrohungen und entstehenden Ransomware-Varianten sowie einzigartigem Einblick in verdächtige Dateien, die ins Netzwerk gelangen.
  • Anwendungs-Beschleunigung: Optimierung der Netzwerk-Performance, indem wichtiger Anwendungsverkehr über den Schnellpfad durch die Firewall geschickt und zuverlässig über die bevorzugte WAN-Verbindung geroutet wird.

Darüber hinaus steht eine Vielzahl weiterer neuer Funktionen bereit, mit denen sich Sicherheit, Transparenz, Verwaltung und Netzwerkflexibilität weiter verbessern:

  • Synchronized SD-WAN nutzt die Stärke von Synchronized Security und routet so Anwendungs- und benutzerbasierten Datenverkehr zuverlässig über Ihre bevorzugten WAN-Verbindungen
  • Firewall-, NAT- und SSL-Inspection-Regeln und -Richtlinien sind jetzt noch leistungsstärker, flexibler und benutzerfreundlicher
  • Plug-and-Play-Hochverfügbarkeit (HA) gewährleistet lückenlose Geschäftskontinuität und sorgt für maximale Verlässlichkeit. Verbinden Sie einfach zwei Appliances der XG Serie miteinander und schon ist Ihre Implementierung einsatzbereit
  • Datenflussüberwachung in Echtzeit gibt auf einen Blick Aufschluss über aktive Bandbreite beanspruchende Hosts, Anwendungen und Benutzer
  • Erweiterte Benachrichtigungen und Warnmeldungen stellen sicher, dass Sie kein wichtiges Netzwerksicherheitsereignis mehr verpassen – egal ob zu einer Bedrohung, zu einem Service oder zu einer wichtigen Performance-Kennzahl

Wie gewohnt ist auch dieses Firmware-Update für lizenzierte XG-Firewall-Kunden kostenlos.  Die Firmware wird in den kommenden Wochen automatisch auf allen Systemen eingespielt. Alternativ können Sie auch jederzeit über MySophos ein manuelles Update der Firmware durchführen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.