Bitcoin gibt eines seiner streng gehüteten Geheimnisse preis

QuerbeetBitcoin
cryptomining

Große Enthüllung! Die Core-Entwickler von Bitcoin sind endlich bereit, den privaten Schlüssel, der das Senden von Nachrichten an jeden im gesamten Bitcoin-Netzwerk ermöglicht, preis zu geben. Lange hinausgezögert ist dies der letzte Sargnagel für das Bitcoin-Alert-System, ein unerwünschtes Relikt aus der Vergangenheit, das seit ein paar Jahren langsam und vorsichtig verabschiedet wurde.

Das Alert-System wurde von Satoshi Nakamoto, dem pseudonymen Schöpfer der Software, entwickelt, um wichtige Informationen über Bitcoin an seine Benutzer weiterzugeben. Als die Kryptowährung jedoch wuchs, wurde klar, dass der Zugriff auf das Alert-System nicht skalierbar war. Denn es gab nur einen Schlüssel und vor allem keine Möglichkeit, Personen zu identifizieren, die ihn nutzten. So ist es beispielsweise auch nicht möglich, ehemalige Entwickler daran zu hindern, einen Alert zu senden. Jeder, der den Schlüssel hatte konnte einen Alert an das gesamte Bitcoin-Netzwerk senden. Möglicherweise hat dieser gemeinsam genutzte Schlüssel auch dazu geführt, dass das Alert-System in die Hände von Cyber-Kriminellen fällt, die damit das Netzwerk attackieren könnten.

Es ist überraschend, dass Bitcoin, bekannt für eine „Bullet-Proof“-Sicherheit, einen der grundlegendsten Grundsätze der Computersicherheit missachtet hat: das Prinzip des geringsten Privilegs – also die Einschränkung, dass jeder Prozess oder Nutzer nur die Informationen abrufen kann, die für die notwendige Aufgabe notwendig sind.

Eine große Anzahl an Kryptowährungssoftware scheint von älteren Bitcoin-Core-Versionen abgeleitet zu sein – auch das Alert-System. Die Folge: Auch aus diesen Software-Derivaten musste das Alert-System entfernt werden, bevor der Schlüssel sicher veröffentlicht werden konnte. Vermutlich führte dieser Umstand maßgeblich zur lang hinausgezögerten Bekanntgabe bei, denn die Bitcoin-Core-Software wurde schon im März 2017 entsprechend geändert. Durch die Veröffentlichung des Keys ist nun der exklusive Club zerstört und das Alert-System ad acta gelegt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.